Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde

Gladbeck 

Oktober 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Download Info-Flyer


- Gemeindeinformationen -

Hier finden Sie uns

Tageslosungen


Die Losung wird geladen...

  

   Jahreslosung 2019

 

Suche Frieden

und jage ihm nach!


Psalm 34, 15

Diese Gemeinde ist Mitglied im


Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland


- Körperschaft des öffentlichen Rechts -

Besucher gesamt

 
 
 
 
 

Genau 100 Schuhkartons wurden gepackt

 

Einen ganz herzlichen Dank an alle, die sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligt und dazu beigetragen haben, dass genau 100 Schuhkartons von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gladbeck auf die Reise zu den noch unbekannten Empfängern gehen. Wir hoffen und wünschen, dass sie den Kindern viel Freude bereiten.


Rückblick Gästegottesdienst "Weihnachten im Schuhkarton"

 

Zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen hatte die evangelisch-freikirchliche Gemeinde in Gladbeck am 26. Oktober 2014. Im Mittelpunkt stand die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Nachdem die Gemeinde unter Koordination von Beate Barwich bereits seit vielen Jahren an der Kampagne teilnimmt, wollte man in diesem Jahr insbesondere auch Gäste auf diese Möglichkeit, praktische Nächstenliebe zu üben, hinweisen. Ein szenisches Anspiel begeisterte vor allem die zahlreich anwesenden Kinder.

Eine ausführliche Betrachtung des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter war Kern der Predigt des Gemeindepastors Andrew Duncan.

Einen bewegenden Bericht gab die Regionalleiterin des Trägervereins "Geschenke der Hoffnung e.V.", Evelyne Reinhardt.  Ihre Schilderung der Übergabe der Geschenkkartons an bedürftige Kinder z.B. in der Republik Moldawien machte sehr anschaulich, welche nachhaltige Freude ein mit Schreibheft, Schal und Zahnpasta gefüllter Schuhkarton bewirken kann.

Im Anschluss an den Gottesdienst standen Jugendliche, Frauen und Männer aus der Gemeinde an verschiedenen "Packstationen" Rede und Antwort, um konkrete Fragen rund um die Aktion zu beantworten. Insgesamt dürfte dieser Sonntag sowohl bei den Gästen als auch bei den alteingesessenen Gemeindemitgliedern viel Mut gemacht haben, aktiv zu werden und einen Funken Hoffnung in die Welt zu tragen - und sei es in Form eines gepackten Schuhkartons.

 

Herzliche Einladung zum Gästegottesdienst am 26.10.2014 um 10:00 Uhr
Thema: Weihnachten im Schuhkarton

Gästegottesdienst zu „Weihnachten im Schuhkarton“ am 26.10.2014

 

Am 26.Oktober 2014 lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gladbeck alle Interessierten zu einem besonderen Gottesdienst zum Thema “Weihnachten im Schuhkarton“ ein. Mit diesem Gottesdienst möchte die Gemeinde vielfältige Informationen, persönliche Erfahrungen und hilfreiche Anregungen zur Teilnahme an der bundesweit bekannten Aktion des Vereins “Geschenke der Hoffnung“ vorstellen.

In diesem Jahr kann mit dieser Aktion jeder einem bedürftigen Kind in Osteuropa eine ganz individuelle Freude bereiten, indem er einen Schuhkarton weihnachtlich schmückt, ihn mit nützlichen und alters- bzw. geschlechtsspezifischen Geschenken füllt und bei zahlreichen Abgabestellen bis zum 15. November abgibt; z.B. zu den nächsten Gottesdiensten der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gladbeck, Obere Schillerstraße 36.

 

Im vergangenen Jahr wurden im deutschsprachigen Raum über 493.000 bunte Schuhkartons gesammelt und an bedürftige Kinder u.a. in Bulgarien, Georgien, Moldau, Polen, Rumänien, Slowakei und Weißrussland verteilt. Seit Beginn dieser weltweit organisierten Aktion im Jahr 1993 wurden mittlerweile über 6 Millionen Kinder mit einem Schuhkarton voller Überraschungen beschenkt.

 

Besonders freut sich die Gemeinde über die Zusage von Regionalleiterin Evelyne Reinhardt von “Geschenke der Hoffnung“, die anschaulich ihre ganz persönlichen Eindrücke als Verteilerin vor Ort vermitteln und Fragen zu der Aktion gerne beantworten wird.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst stellen Mitglieder der Ortsgemeinde in einer informativen Ausstellung Anregungen und Möglichkeiten vor, wie man „Mit kleinen Dingen Großes bewirken“ kann. Dabei steht der persönliche Austausch über die Motivation zur Teilnahme und ganz praktische Erfahrungen z.B. über das Dekorieren und Füllen eines Schuhkartons im Vordergrund.

 

Zu diesem besonderen und informativen Gottesdienst lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gladbeck am Sonntag, 26.10.2014, um 10:00 Uhr, ganz herzlich ein.