Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde

Gladbeck 

Oktober 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Download Info-Flyer


- Gemeindeinformationen -

Hier finden Sie uns

Tageslosungen


Die Losung wird geladen...

  

   Jahreslosung 2019

 

Suche Frieden

und jage ihm nach!


Psalm 34, 15

Diese Gemeinde ist Mitglied im


Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland


- Körperschaft des öffentlichen Rechts -

Besucher gesamt

 
 
 
 
 
Weihnachten im Schuhkarton 2010

Letzte Päckchen abgegeben

 

Am 14. November wurden nun die letzten Schuhkartons an Beate Barwich übergeben. In den nächsten Tagen gehen dann die durch uns gesammelten Kartons, immerhin 72 Stück, mit vielen anderen auf die weitere Reise an ihre Bestimmungsorte.

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dass durch diese Aktion vielen Kindern zu Weihnachten eine große Freude bereitet wird.

Die ersten gepackten Kartons in unserem Gottesdienstraum

Weihnachten im Schuhkarton 2010

 

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" hat auch in diesem Jahr wieder begonnen. Bis zum 14. November 2010 können Schukartons gepackt werden, bevor sie dann auf die Reise gehen zu den Kindern in Georgien und in andere osteuropäische Länder.

 

 

 


Weihnachten im Schuhkarton 2008
Weihnachten im Schukarton

Mittlerweile liegt das Ergebnis der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton 2008" vor. 497.499 Schuhkartons konnten verschickt werden und haben doppelt soviel Kinderaugen strahlen lassen. Allen, die sich daran beteiligt haben, ein herzliches Dankeschön.

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gladbeck macht wieder mit

Der letzte Karton wird übergeben

 

Weihnachten im Schuhkarton

 

Die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not

 

   Auch 2008 beteiligte sich die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gladbeck erneut an dieser Aktion „Weihnachten im Schuhkarton". Über 70 Kartons wurden altersgerecht unter anderem mit Süßigkeiten, Bekleidung oder Spielsachen gepackt und gehen jetzt auf die lange Reise, vorwiegend in die ehemaligen Ostblockstaaten, aber auch in die West Bank im Westjordanland. Am 09. November wurden Beate Barwich, die diese Aktion verantwortlich übernommen hatte, die letzten der insgesamt 73 Schuhkartons im Gottesdienst von den Kindern der "Insel" übergeben.

 

     Weihnachten im Schuhkarton ist eine Aktion von "Geschenke der Hoffung e.V."; es ist ein christliches Missions- und Hilfswerk mit internationalem Profil. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Weitergabe des Evangeliums und die Unterstützung Bedürftiger, ungeachtet ihres religiösen, sozialen oder kulturellen Hintergrundes.

 

Im Jahr 2007 wurden allein in Deutschland 452.112 Schuhkartons gefüllt und auf die Reise geschickt.