Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde

Gladbeck 

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Download Info-Flyer


- Gemeindeinformationen -

Hier finden Sie uns

Tageslosungen


Die Losung wird geladen...

sonnenaufgang-1443348--180

 

Jahreslosung 2017

 

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz, und lege einen neuen Geist in euch.


Hes. 36,26








Diese Gemeinde ist Mitglied im


Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland


- Körperschaft des öffentlichen Rechts -

Besucher gesamt

 
 
 
 
 

Herzlich willkommen
auf der Website der
Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde
Gladbeck


Friedenskirche

 

Schön, dass Sie Interesse haben an der EFG Gladbeck. Wir möchten uns Ihnen kurz vorstellen:

 

In der Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gladbeck am nördlichen Rand des Ruhrgebietes finden Sie Menschen mit unterschiedlichen Interessen. Sie haben allerdings eine Gemeinsamkeit: sie nehmen ihren Glauben Ernst und möchten ihr Leben bewusst als Christ führen. Die gute Nachricht von Jesus Christus und von der Liebe Gottes zu uns Menschen ist elementar für sie alle. Die Gemeinschaft der Christen untereinander ist allen sehr wichtig.

 

Das möchten wir vermitteln.  Dazu dient unter anderen Veranstaltungen innerhalb der Woche ganz besonders sonntags unser Gottesdienst. Er beginnt um 10.00 Uhr.             

 

Wir gestalten ihn mit unseren vorhandenen Begabungen, lebendig und zeitgemäß. Unser Gesang wird beispielsweise sehr unterschiedlich begleitet; mit Orgel, Klavier, Querflöte, Blechbläser oder mit Gitarren. Unser Liedgut reicht von traditionellen bis zu modernen christlichen Liedern. Es ist eine bunte Mischung. Wir glauben, damit jedem Musikgeschmack ein Stück weit gerecht zu werden.

 

Neben den Gottesdiensten am Sonntagmoprgen gibt es auch weitere Veranstaltungen innerhalb der Woche. Für die meisten wird etwas dabei sein. Informieren Sie sich einfach bei den Veranstaltungskalendern.

 

Vielleicht haben Sie Lust uns näher kennenzulernen?

 

Dann klicken Sie doch einfach weiter durch oder, besser noch,  besuchen Sie uns in einem unserer Gottesdienste. Wir würden uns freuen. Unsere Kirche befindet sich am Rande der Innenstadt auf der Oberen Schillerstraße 36.

 

Falls Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

 

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren gibt es parallel dazu einen eigenen Kindergottesdienst. Dort sind Ihre Kinder gut aufgehoben und erfahren kindgerecht etwas von der Liebe Gottes. Das ganze ist eingebettet in ein Rahmenprogramm mit Liedern und Spielen.

 

 

 

 

 

 


Die Lutherbibel 2017:

Was ist neu?               

 

Auf der Suche nach einer Übersetzung, die wissenschaftlich präzise und zugleich sprachlich treffend ist, hat auch Luther seine Bibelübersetzung immer wieder geprüft und überarbeitet.
Auf eine sich verändernde Sprache Rücksicht zu nehmen und den Text immer wieder am aktuellen Stand der Forschung auszurichten, (...)

 

 

  

 

 

 

 

Stellungnahme zum Umgang mit Flüchtlingen



Baptistischer Weltbund verurteilt pauschales Einreiseverbot der USA


Aus aktuellem Anlass hat sich der Baptistische Weltbund (BWA) erneut hinter eine Resolution gestellt, die im Juli 2016 in Vancouver verabschiedet wurde.


mehr

Lutherjahr 2017




Reformationsjubiläum 2017

Freikirchen als Erben der Reformation intensiv an Feierlichkeiten beteiligt

2017 feiern die protestantischen Kirchen weltweit das Reformationsjubiläum. 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther 1517 seine 95 Thesen gegen die Predigt und Praxis des Ablasses an die Kirchentür in Wittenberg schlug. Die Reformation war eine breite Bewegung, die sich über einen langen Zeitraum von mehreren Zentren aus über ganz Europa verbreitete. Sie hatte viele unterschiedliche Beteiligte aus verschiedenen theologischen Strömungen. Dazu gehörte auch die Täuferbewegung, die als radikaler Flügel der Reformation gilt.

mehr


Glaube

 

Wir sind Menschen, die dem Beispiel Jesu Christi folgen und seinem Wort gehorchen wollen. Wir möchten unser Leben in Liebe miteinander teilen, so wie es die Christen in der Zeit des Neuen Testaments taten. Daher sind die hier zu lesenden Texte die Frucht unseres Lebens mit Gott und des täglichen gemeinsamen Nachdenkens über sein Wort, die Bibel.

 

(...)

 

 

 

 


Christenverfolgung heute

          

Zurzeit werden weltweit deutlich über 100 Millionen Christen in über 50 Ländern aufgrund ihres Glauben verfolgt und benachteiligt. Damit sind Christen die weltweit größte verfolgte Religionsgemeinschaft. Doch wann beginnt Christenverfolgung? 

 

Das war das zentrale Thema im Gottesdienst am 13.11. in unserer Friedenskirche. Dieser fand statt unter Beteiligung der Christen aus den Gemeinschaften der Evangelischen Allianz.

 

(...)

 


Erlösung

 

Warum brauchen wir Gott?

 

Täglich werden wir über Internet, Fernsehen, Radio und Zeitung mit einer Unmenge von Informationen überschüttet. Sind die Meisten davon für unser Leben von hoher Bedeutung? Die nachfolgenden Informationen aber sind absolut wichtig zum Überleben. Sie stammen aus der Bibel, dem Wort Gottes.
Das Lesen in der Bibel bereichert unser Leben, denn sie liefert Antwort auf unsere Fragen. Scheuen Sie nicht das Bibelstudium, denn es lohnt sich.

 

(...)

 


Gottes Liebe

 

Die Aussage, dass Gott Liebe ist, drückt in tiefster Weise etwas über sein Wesen aus, wie und wer er ist. Liebe ist nicht nur eine Eigenschaft Gottes, sondern er ist Liebe in sich selbst. Die Liebe hat ihren Ursprung in seinem Wesen.

 

(...)